Ingolstadt: Alte Spielsachen gesucht

Das Stadttheater in Ingolstadt braucht Hilfe – dort ist man dringend auf der Suche nach altem Spielzeug. Ganz egal ob demoliertes Spielzeugauto oder eine einäugige Puppe – für das Stück „Rosablau. Die Welt in zwei – Ein Spiel mit Rollenbildern“ werden genau solche Requisiten noch gesucht. Wer solch überflüssiges Spielzeug am Speicher oder im Keller hat, der darf es gerne an der Theaterpforte des Stadtheaters abgeben. Das Stück des jungen Theaters feiert dann am 15. Dezember Premiere.