Imker-Präsident schlägt Alarm

21.01.2014 Weltweit sterben immer mehr Bienenvölker – und keiner weiß genau warum. Allerdings stehen etliche Pestizide und Insektizide im Verdacht, dieses Sterben zu verursachen. Doch die Mehrheit der Politik schaut dabei zu und verlässt sich auf wissenschaftliche Studien, die die Hersteller der Chemikalien selbst bei der EU zur Zulassung einreichen. Ein Skandal, den auch der Präsident der europäischen Berufsimker immer wieder anprangert.