Hospizarbeit in der Region

10.11.2013 Volkstrauertag, Totensonntag, Buß- und Bettag – der November ist traditionell eine Zeit des Abschiednehmens. Nicht umsonst wird er auch der „Trauermonat“ genannt. Und auch wenn viele von uns das Thema Tod verdrängen, so gibt es doch eine ganze Reihe von Menschen, die sich gezielt damit beschäftigen. So genannte Hospizhelfer begleiten Sterbende auf ihrem letzten Weg. Dirk Weber über die Hospizarbeit in der Region.