Horst Seehofer besucht Firma Wolf in Mainburg

21.07.2014 (intv) Energie möglichst effizient nutzen, dank modernster Technik und das ganze made in Bayern. Das war dem Ministerpräsidenten Horst Seehofer heute gleich einen Besuch wert. Die Firma Wolf Heiztechnik in Mainburg exportiert auch nach Russland. Dort sollen Sanktionen des Westens helfen, die Krise in der Ukraine zu entspannen. Heinz Hollenberger über eine energetisch aufgeladene Stippvisite.