„Hopfenweltmeister“ in der Hallertau

29.08.2014 (intv)
Deutschland ist nicht nur Fußballweltmeister, Deutschland ist auch Hopfenweltmeister. Vor allem der Hopfenanbau in der Hallertau – ein Aushängeschild deutscher Landwirtschaft, so Jakob Opperer, Präsident der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft. Aber nicht nur Pflanzenschutzmittel und Anbauflächen, sondern auch das Sortenspektrum und die diesjährigen Ernteaussichten waren Thema auf der traditionellen Hopfenrundfahrt – dieses Jahr jedoch ohne Landwirtschaftsminister Helmut Brunner.