Holzwirtschaft und Reiter im Dialog

14.11.2014 (intv) Für die großen Holzerntemaschinen,für Zufahrt und Abtransport der gefällten Bäume wurde im Pyrbaumer Forst ein breiter Schotterweg angelegt. Kaum passierbar für Waldspaziergänger, Radfahrer und Reiter, fanden Vertreter der Grünen, des Bund Naturschutz und der Reiter. Und luden daher zu einer Ortsbegehung ein. In dem Konflikt mit den Bayerischen Staatsforsten bahnt sich zwischenzeitlich aber bereits eine Lösung an.