Höhepunkt der Ingolstädter Literaturtage

29.05.2014
Die Abschlussveranstaltung der Ingolstädter Literaturtage am letzten Sonntag geriet zum wahren Publikumsmagneten, denn kein Geringerer als der Autor und Journalist Roger Willemsen war mit einer szenischen Lesung aus seinem Bestseller “ Das hohe Haus” in die Fronte 79 gekommen. Was genau er von der Tribüne des Bundestages aus ein ganzes Jahr lang beobachten konnte,  präsentierte er als parlamentarische Exkursion zusammen mit der Schauspielerin Annette Schiedeck und  Hörfunk-Moderator Jens-Uwe Krause dem begeisterten Publikum.