Historischer Festzug zum Marktjubiläum Wolnzach

11.08.2014
So viele Teilnehmer und Zuschauer wie nie zuvor waren dabei, beim historischen Festzug in Wolzach im Jubiläumsjahr.
Vor 1.200 Jahren wurde die Marktgemeinde erstmals in einer Urkunde erwähnt. Mehr als 1.700 Aktive zwischen 57 Wägen und 225 Pferden stellten jetzt die Geschichte der Ortschaft dar. Allerdings kam es zu einem Unfall, weil ein Pferd einen Reiter abgeworfen und um sich geschlagen hatte.