„Helfer auf vier Pfoten“ besuchen Grundschule

14.04.2014 Es ist ein alltägliches Bild: Ein Hund, der vor einem Geschäft angebunden auf sein Herrchen wartet, weil dieses gerade Einkäufe erledigt. Erwachsene beachten die Tiere kaum. Kinder hingegen möchten die vermeintlich lieben Tiere oft streicheln. Sie begeben sich damit unwissentlich in Gefahr, denn nicht jeder Hund mag Kinder. Schüler über solche Gefahren und den richtigen Umgang mit Hunden aufzuklären ist das Ziel der Aktion