Haushalt unter Dach und Fach

05.12.2013

Mit großer Mehrheit hat am Nachmittag der Stadtrat von Ingolstadt den Etat 2014 genehmigt, 32 Mandatsträger von CSU Freien Wählern, FDP und Republikanern stimmten dafür, 14 von SPD, Grünen und der Linkspartei dagegen. Der Abstimmung ging eine lebhafte Haushaltsdebatte voraus. Das Zahlenwerk umfasst 534 Millionen Euro, es ist der letze unter Federführung von Oberbürgermeister Alfred Lehmann, der nächstes Jahr nicht mehr zur Wahl antritt. Einen ausführlichen Bericht sehen Sie morgen in der teleschau.