Gymnasiasten präsentieren die Barockoper

13.04.2014
Die Liebe ist eine Himmelsmacht – diese Binsenweisheit gilt vor allem in der griechischen Antike – da wussten die Götter sehr wohl  in das Gefühlsleben der Sterblichen einzugreifen. Fügten sich zärtliche Bande in die Pläne von Zeus und Co. war das Happy End gewiss. Ließ der Sinnenrausch aber die Pflichten vergessen gab es kein Pardon.

Trennung, Trauer und Tod  beendeten auch die Liebe von Aeneas und Dido. Der Kriegsheld und die adelige Witwe sind auch die  Hauptfiguren einer Oper von Henry Purcell.

Mit 130 Mitwirkenden hat jetzt das Gnadenthalgymnasium in Ingolstadt das Werk auf die Bühne gebracht. Siegfried Andree über einen organisatorischen Kraftakt zwischen Entbehrung und Entflammung.