Großübung: Ein Einsatz jagt den Nächsten

24.09.2013 Es war Anfang Dezember, als die Anwohner in der Ingolstädter Sambergerstraße aus dem Schlaf gerissen wurden. Bei einer Gasexplosion ist ein Wohnhaus in die Luft geflogen und danach ausgebrannt. Aus der Ruine konnte schließlich eine männliche Leiche geborgen werden, die Einsatzkräfte mussten über Stunden die Trümmer abtragen. Auch einige Ehrenamtliche des THW Neuburg waren dabei im Einsatz. Ein ähnliches Szenario wie damals im Dezember bot sich den Neuburger Rettungskräften am Wochenende in der Gemeinde Obermaxfeld. Diesmal war zum Glück aber alles nur gestellt.