Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt

16.11.2014 (intv) Zwei Wochen vor dem ersten Adventssonntag findet in Deutschland seit 1922 der Volkstrauertag statt, bei dem an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen gedacht wird. Auch Oberbürgermeister Christian Lösel hat heute zu diesem stillen Tag aufgerufen.