Freilufttheater „Bewegte Zeiten“ in Rennertshofen

24.07.2014 (intv) Zwei Brüder, die sich um das Wirtshaus der Eltern streiten – das sind „Bewegte Zeiten“, eine Freilicht-Aufführung die in Neuburg die Nachkriegszeit wieder lebendig werden lässt.
Und dafür hat der Festspielverein Rennertshofen die Schauspieler mit Original-Kostümen ausgestattet und so manchen Oldtimer aus der Garage geholt.
Morgen Abend feiert das Stück Premiere, wir waren für Sie schon gestern bei den Proben dabei.