Floßfahrer gehen baden

18.08.2014 (intv)
Es sollte ein feuchtfröhlicher Junggesellenabschied auf der Donau werden, doch der Ausflug auf einem Floß nahm für 15 Männer aus Aindling bei Augsburg ein abruptes Ende. Das Gefährt kenterte zwischen Hatzenhofen und Stepperg – Rettungskräfte aus Neuburg und der Region rückten aus, um den Männern zu helfen.