Fliegerbombe in Ingolstadt gefunden

08.07.2014
Mitten in der Ingolstädter Innenstadt ist heute Nachmittag eine Bombe gefunden worden. Bei Bauarbeiten auf dem Gelände des alten Krankenhauses in der Sebastianstraße stiessen die Arbeiter auf eine 4-Zentner-Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg. Zur Entschärfung wurde der Kampfmittelräumdienst geholt. Alle Anwohner und Geschäftsleute im Umkreis von 300 Meter rund um den Fundort mussten die Häuser verlassen. Ob die Bombe erfolgreich entschärft werden konnte, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.