Feuer an Tankstelle in der Römerstraße

23.01.2014 Heute Vormittag brach ein Feuer an einer Tankstelle in der Ingolstädter Römerstraße aus. Dabei wurden zwei 47 und 18 Jahre alte Mitarbeiter leicht verletzt. Der Brand brach in einem der Büroräume im hinteren Bereich der Tankstelle aus. Trotz der unmittelbaren Nähe zu den Zapfsäulen bestand zu keinem Zeitpunkt Explosionsgefahr. Brandfahnder der Kriminalpolizei Ingolstadt haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der entstandene Schaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt.