Extem hohe Blitzströme in Neumarkt erzeugt

07.10.2014 (intv)
unkle Wolken brauen sich am Himmel zusammen und schon geht es los. Das Gewitter ist ein faszinierendes Naturphänomen, birgt aber auch große Gefahren. Welchen Schaden kann ein Blitz verursachen und wie funktioniert ein Blitzschutzsystem. Das war gestern in Neumarkt eindrucksvoll zu sehen und zwar im Blitzstoß-Stromlabor der Firma Dehn, einem der leistungsstärksten weltweit. Mit der neu konzipierten Prüfanlage können extrem hohe Blitzströme erzeugt werden, mit dem Ziel Blitzschutzsysteme mit einem sehr hohen Sicherheitsbedürfnis zu testen.