Ex-Landrat Albert Löhner wird Bürgermeister in Neumarkt

09.05.2014
Man kann es getrost als politischen Paukenschlag bezeichnen, was Albert Löhner gestern Abend in der ersten Sitzung des neu gewählten Neumarkter Stadtrats gelungen ist. Der Ex-Landrat wurde mehrheitlich in den Bürgermeister-Sessel gehoben und ist damit Stellvertreter von Oberbürgermeister Thomas Thumann. Und dabei war er im ersten Wahlgang noch gar nicht als Kandidat der CSU gesetzt. Zweite Bürgermeisterin wurde erwartungsgemäß Gertrud Heßlinger von der SPD.