Euro Hawk

07.06.2013 Ein Interview im Donaukurier schürt Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Verteidigungsministers. Thomas de Maizère hatte bereits am 7. Mai in einem Zeitungsinterview davon gesprochen, dass er nicht mehr an die Beschaffung der Drohne Euro Hawk glaube. Gestern verkündete er in Berlin erst am 13. Mai davon erfahren zu haben. Auch zwei Bundestagsabgeordnete aus Ingolstadt bewerten das Debakel unterschiedlich.