Erfolgreiche Landschaftspflege am Neumarkter Wolfsteinberg

03.10.2014 (intv) Wer den Weg zur Burgruine Wolfstein hinauf spaziert, der erlebt eine offene, sonnige und abwechslungsreiche Landschaft mit herrlichen Ausblicken auf die Stadt Neumarkt. Zu verdanken haben das Spaziergänger und Naturliebhaber den fleissigen Landschaftspflegern. Denn wo vor zehn Jahren noch dichtes Gebüsch wucherte, sind heute viele, für den Oberpälzer Jura typische Tier- und Pflanzenarten wieder heimisch geworden.