ERC-Sportdirektor Ehrenberger sammelt erste Eindrücke

04.02.2014 Das Sonntags-Derby in München hat für den ERC Ingolstadt ein Nachspiel. Sportlich gab es für die Panther beim 0:5 nichts zu holen, auch weil die halbe Mannschaft mit einer Magen-Darm-Grippe ausfiel. Doch weil die Ingolstädter sich vorab in einer Pressemitteilung darüber echauffierten, dass die Münchener einer Spielverlegung nicht zustimmten, wird nun selbst gegen den ERC wegen Unsportlichkeit ermittelt.