Energiewende

Sind Windräder und Solarparks Störfaktoren für die Landschaft oder ein energetischer Gewinn für die Gesellschaft?
Steht Bioenergie für Tank und Heizung in Konkurrenz zu den Ackerfrüchten auf dem Teller?
Fest steht die Energiewende wir mehr und mehr sichtbar.
Segen oder Fluch?
Der Agraringeneur Bernhard Widmann sucht darauf Antworten.
Die Ausführungen des Leiters des Technologie und Förderzentrums Straubing waren auf dem Agrarforum im Parsberger Brugsaal zu hören.