Ende des Fastenmonats Ramadan

08.08.2013 Die Zeit der Enthaltsamkeit ist vorbei: Mit dem so genannten Zuckerfest endet heute der Fastenmonat Ramadan. In den vergangenen 30 Tagen haben gläubige Moslems tagsüber auf Speisen und Getränke verzichtet. Abends aber wurde das große Fastenbrechen zelebriert. Bei uns in der Region waren dazu auch vielerorts Christen eingeladen. Im Ingolstädter Augustinviertel zum Beispiel. Dirk Weber mit einem Rückblick auf den Ramadan 2013 und einem ganz besonderen Projekt zur Völkerverständigung.