Eine verantwortungsvolle Aufgabe

14.01.2014 Sie urteilen über Schuld und Unschuld und tragen dabei große Verantwortung. Ob bei Vergewaltigung, Diebstahl oder räuberischer Erpressung. Die Richter des Landgerichts Ingolstadt entscheiden fast tagtäglich über die Zukunft der Angeklagten. Unterstützt werden sie dabei von sogenannten „Schöffen“, also ehrenamtlichen Richtern. Das Landgericht Ingolstadt hat gestern knapp 100 neue Schöffen begrüßt.