Ehrenamt: Feldgeschworene

10.07.2013 Feldgeschworene ist das wohl älteste kommunale Ehrenamt, das es im Freistaat gibt. Seit dem Mittelalter hüten diese Männer nämlich die Grenzsteine ihrer Gemeinden. Und auch in Zeiten von GPS und modernen Vermessungstechnik haben sie noch zu tun. In „Menschen unter uns – das Ehrenamt“ stellen wir Ihnen heute zwei Hüter der Grenzen vor.