Diskussionsabend Organspende

Rund 12.000 schwer kranke Patienten in Deutschland warten derzeit auf ein Organ – eine neue Leber, Niere, Lunge oder ein Herz. Die Zahl der Spender geht jedoch zurück; nur 1046 Menschen haben vergangenes Jahr ihr Einverständnis für eine Organentnahme im Todesfall gegeben. Viele scheuen sich vor der Entscheidung oder sind skeptisch, gerade nach den jüngsten Organspendeskandalen an deutschen Kliniken. In Pfaffenhofen soll eine Podiumsdiskussion morgen Abend für etwas mehr Klarheit beim Thema Organspende sorgen.