Disco-Fieber

16.07.2013 Ausgehen, Freunde treffen, den einen oder anderen Cocktail trinken. Oder auch mal ein, zwei Bier. Das verstehen viele Jugendliche unter einem perfekten Partywochenende. Die Folgen sind nach wie vor fatal: Fast die Hälfte aller Verkehrsunfälle, an denen junge Menschen beteiligt sind, ereignen sich nachts oder am Wochenende. Schuld ist oft Alkohol- oder Drogenkonsum. Seit über 13 Jahren will die Aktion Disco-Fieber dem entgegenwirken. Heute Vormittag fand in Ingolstadt ein großer Aktionstag für die Schüler der Ickstatt-Realschule und des Reuchlin-Gymnasiums statt.