Diagnosekatalog

02.06.2013 Vier Tage, Fünf Wochen, ein Jahr – wie lange darf man um einen geliebten Menschen trauern? Jahrelang haben sich Mediziner auf der ganzen Welt darüber gestritten. Jetzt geht der Streit sogar noch in eine neue Runde. Denn seit Pfingsten gibt es in den USA den Diagnosekatalog DSM5. Nina Berens mit den Einzelheiten.