Deponiekonflikt

Ein Sturm der Entrüstung brach los, als bekannt wurde, dass auf der Deponie Eberstetten eine weitere Anlage geplant ist.

Darin wollte der Landkreis Pfaffenhofen Biomüll in Energie umwandeln.

Doch diese vorgeschlagene Vergärung zu Methangas stinkt den Anwohnern.

Und die Stadt Pfaffenhofen fühlt sich übergangen. Heinz Hollenberger mit den Einzelheiten.