Delegiertenversammlung der IG Metall

14.10.2013 Die Union ist derzeit auf der Suche nach einem neuen Koalitionspartner. Die Zeichen stehen auf schwarz-rot. Und während die Verhandlungen zwischen den Parteien langsam in die Endrunde gehen, wittert so mancher ganz neue Chancen. So erhofft sich die IG-Metall mit der neuen Regierung eine gerechtere Arbeitsmarktpolitik. Am Samstag haben sich die Verwaltungsstellen Ingolstadt und Schwabach zu einer gemeinsamen Delegiertenversammlung getroffen.