CSU-Abgeordneter Oßner besucht Hopfenpflanzerverband

04.05.2014 (intv)
„Das grüne Gold“ – so wird der Hopfen gern bezeichnet. Doch anders als das Edelmetall ist die Kulturpflanze anfällig. Deswegen erwarten die Pflanzer der Hallertau Unterstützung von der Politik. Als der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Oßner im Haus des Hopfens in Wolnzach zu Besuch war, nutzten die Hopfenbauern die Gunst der Stunde und konfrontierten den Politiker mit ihren Problemen.