campus Benediktinerausstellung

Raus aus der Hektik, Termine absagen, Smartphone und Tablet ausschalten.

Sogar manch Manager will seine regelmäßige Auszeit im Kloster nicht mehr missen.

Doch die Ruhe in Abgeschiedenheit ist nur eine Facette einer uralten Lebensform.

Feste Regeln prägen jede mönchische Gemeinschaft, am bekanntesten ist wohl das „Ora et labora“ – „Bete und arbeite“ lautet das Motto der Benediktiner.

Regelwerk und Klöster haben sich in ganz Europa etabliert, ein Stück christliche Identität.

Siegfried Andree auf Spurensuche der Benediktiner in Eichstätt.