Bürgerenergie-Genossenschaft startet im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

18.06.2014 (intv) Die Energiewende steht in Deutschland gewaltig unter Hochspannung.
Nach dem Wegfall staatlicher Förderungen für Solarstrom hat die Große Koalition nun sogar eine „Soli-Abgabe“ auf selbst erzeugten Strom angekündigt. Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen bleibt man jedoch relativ gelassen, ganz nach dem Motto: selbst ist der Mann.
Die Bürger-Energie-Genossenschaft will nun ihr erstes eigenes Projekt umsetzen. Mitmachen kann dabei jeder.