Bratwurst für den guten Zweck

15.12.2014 (intv)
1.600 Bratwürste und 100 Liter Glühwein sind am Sonntag in der Ingolstädter Fußgängerzone für den guten Zweck verkauft worden. Die sogenannte „Bratwurstaktion“ des Old und Round Table Ingolstadt fand bereits zum 31. Mal statt. Für eine Spende von mindestens 2,90 Euro erhielt jeder eine Bratwurstsemmel. Die meisten gaben aber mehr, so dass ein Reinerlös von 2.500 Euro zustande kam. Das Geld geht an wohltätige Einrichtungen in der Region, unter anderem an den Verein zur Familiennachsorge „ELISA“.