Bombendrohung in Neuburg

12.03.2014
Im Neuburger Asylbewerberheim hat es heute Nachmittag eine Bombendrohung gegeben. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort und hat das Gebäude räumen lassen. Außerdem wurde das Gelände großräumig abgeriegelt. Laut Polizeiangaben handelt ging die Drohung von einem der Asylbewerber aus, der von zwei Bomben sprach.