Bildungsstaatsekretär besucht Technische Hochschule

17.09.2014 (intv) Bildung und Forschung sind an sich Ländersache. Ausnahmen bestätigen die Regel.Vor allem wenn`s ums Geld geht lässt man dem Bund immer wieder gerne den Vortritt. Ganz oben steht die Förderung von Spitzenforschung, die einer Branche zu Wettbewerbsvorteilen verhilft, so wie das Projekt Carissma an der TH Ingolstadt.  Das Fahrzeugsicherheitszentrum war aber nur eine Station bei der Stippvisite von Bildungsstaatssekretär Stefan Müller an der Ingolstädter
Hochschule.