Bilanz miba

Vereine, Handwerker, lokale Medien und viele weitere Firmen. Auf der Mittelbayerischen Ausstellung in Ingolstadt lautet das Motto „Sehen und gesehen werden“. Tausende Besucher strömen alle zwei Jahre auf das Gelände, um sich über neue Trends zu informieren oder um Kontakte zu knüpfen. Gestern war der letzte Tag auf der miba. Zeit, um Bilanz zu ziehen. Und diese fiel durchaus positiv aus. Denn schon bei der Halbzeit zeichnete sich ein kleiner Rekord ab.