Bilanz Jazztage

12.11.2013 Über 8.000 verkaufte Karten. Damit stellen die 30. Ingolstädter Jazztage einen neuen Besucherrekord auf. Maßgeblich dafür verantwortlich waren Highlights wie Katie Melua und Xavier Naidoo. Allein zu dessen Konzert in der Saturn Arena waren 3000 Musikliebhaber gekommen. Für die Verantwortlichen der Jazztage ein eindeutiger Beweis dafür, dass das Konzept eines hochkarätigen, aber nicht abgehobenen Festivals aufgegangen ist. Im nächsten Jahr werden die Jazztage vom 19. Oktober bis zum neunten November stattfinden.