Betrugsvorwürfe gegen Christine Haderthauer

30.07.2014 (intv)
Nein, zurücktreten will sie nicht. Ihr Chef, Ministerpräsident Horst Seehofer, steht hinter ihr – und doch wird es eng für Christine Haderthauer. Denn in der sogenannten Modellbauaffäre will jetzt die Staatsanwaltschaft München II ermitteln und hat die Aufhebung ihrer Immunität beantragt. Im Raum stehen Betrugsvorwürfe gegen Haderthauer und Ihren Ehemann Hubert. Während das politische München Kopf steht, sieht man daheim in Ingolstadt die Angelegenheit eher gelassen.