Bekenntnis zur Katholischen Universität

18.11.2014 (intv) Insider sprechen von einer Art Schwebezustand, denn zum einen ist die Hochschulspitze nur auf zwei Jahre bestellt, zum anderen bezweifeln weite Kreise im Haus ob der Träger der Katholischen Uiniversität überhaupt einen Interimspräsidenten einsetzen darf. So verfahren die Situation ist, so sehr bemüht sich die Präsidentschaft um ein eigenständiges Profil der Katholischen Universität Eichstätt Ingolstadt. Zumindest die finanzielle Unterstützung ist gesichert, versprach Reinhard Kardinal Marx beim gestrigen Dies Academicus, dem wichtisten akademischen Feiertag. Das Motto „Gerechtigkeit und Verantwortung“ waren dabei nicht zufällig gewählt.