Bei Schnee und Eis stets einsatzbereit

17.11.2014 (intv) 3400 Tonnen Streusalz, 29 Fahrzeuge und 120 Mann – auch wenn die kalte Jahreszeit noch etwas auf sich warten lässt, der Winterdienst in Ingolstadt ist bereits bestens auf Schnee, Eis und Kälte vorbereitet. Aber wer sorgt eigentlich dafür, dass nach einer durchschneiten Nacht die Straßen am nächsten Morgen wieder frei sind? Wir haben uns mit einem Mitarbeiter der Ingolstädter Kommunalbetriebe getroffen und waren erstaunt, welche Einsatzbereitschaft die Männer zeigen, damit wir im Winter sicher durch den Verkehr kommen.