VfB Eichstätt – SV Raisting 0:0

01.09.2013 Der VfB Eichstätt ist bisher ganz ordentlich in seine zweite Bayernliga-Saison gestartet. Die Mannschaft von Jürgen Steib hat von acht Spielen nur zwei verloren, mit vier Unentschieden und doch etwas mageren acht Treffern ist das einzige Hauptmanko aber unübersehbar: es fehlt im Angriff die nötige Durchschlagskraft. Das wurde gestern auch gegen Serienaufsteiger SV Raisting deutlich.