Bayerischer Städtetag beschäftigt sich mit „Power to Gas“

04.06.2014 (intv)Bei einem sind sich wohl alle Autofahrer einig: Tanken macht definitiv keinen Spaß. Der Spritpreis hat sich in den vergangenen vier Jahren mehr als verdreifacht und immer mehr Menschen steigen auf öffentliche Verkehrsmittel um. Einerseits um Geld zu sparen, andererseits aber auch der Umwelt zuliebe. Der Wirtschafts- und Verkehrsausschuss des Bayerischen Städtetags hat sich nun mit einer neuen Technologie beschäftigt, die das Leben der Autofahrer durchaus erleichtern könnte.