Auto landet im See

13.06.2014
Alle Hände voll zu tun hatten gestern Nacht Rettungskräfte im Naherholungsgebiet bei Weichering. Ein Kleinwagen war im Leitner Weiher nahe der Gaststätte Seehäusl fast komplett versunken. Mit vereinten Kräften und einer Seilwinde wurde das Auto wieder an Land gezogen. Bei der Bergung hatte sich das Fahrzeug auf die Seite gelegt. Der Mietwagen hatt sich beim Entladen selbstständig gemacht. Ein Versuch, die Handbremse zu ziehen, misslang. Der Kleinwagen rollte auf der abschüssigen Wiese in den See. Nach einer guten Stunde war die Bergung abgeschlossen, die Höhe des Schadens war bis Redaktionsschluss noch nicht bekannt.