Auszeichung für Oberleutnant

11.04.2014
Eine der frischgebackenen Mütter im Taktischen Luftwaffengeschwader 74 durfte sich nicht nur über einen Kita Platz in der neuen Großpflegestelle freuen. Völlig überraschend überreichte ihr der Kommodore des Geschwaders gestern eine ganz besondere Auszeichnung. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen zeichnete Oberleutnant Sandra Meisel mit dem silbernen Ehrenkreuz der Bundeswehr aus. Die Soldatin hatte als Ersthelferin einem 15 jährigen Rollerfahrer geholfen, der bei einem Unfall im Donaumoos schwer verletzt wurde. Ihr beherztes eingreifen war mit entscheidend, dass das Leben des Jugendlichen gerettet werden konnte.