Ausstellung in Neuburg

24.04.2013 -„Außergewöhnlich“ und „einmal etwas Anderes“. Das waren die Kommentare seitens der Besucher der Vernissage des Neuburger Kunstkreises. Der Name der neuen Ausstellung: Transparenz. Ein Begriff, der auf vielfältigste Weise von den Künstlern bearbeitet wurde: Die phantasievollen Ergebnisse sind jetzt in der Städtischen Galerie im Fürstengang zu sehen.