Auftakt auf dem Ingolstädter Christkindlmarkt

29.11.2013 Mit dem feierlichen Prolog vom Balkon des Rathauses hat das Nürnberger Christkind heute den berühmten Christkindlesmarkt eröffnet. Mehr als zwei Millionen Besucher aus aller Welt werden wieder in der Frankenmetropole erwartet. Nun gut, ganz so viele werden wohl über den Ingolstädter Christkindlmarkt nicht bummeln. Dennoch braucht auch er sich nicht zu verstecken, immerhin ist er einer der ältesten Weihnachtsmärkte in Bayern. Gestern hat Oberbürgermeister Alfred Lehmann die Budenstadt erleuchtet.