Arbeit Regional: Starke Frau in einem männerdominierten Beruf

14.02.2014 Ein Fünftel des Personals in Bayerischen Justizvollzugsanstalten ist weiblich.
Arbeiten im Gefängnis – ein Beruf, der vor allem dem vermeintlich schwachen Geschlecht einiges abverlangt. Wir stellen Ihnen heute in unserer Rubrik Arbeit Regional eine Frau vor, die sich für diesen beruflichen Weg entschieden hat. Ihr Name ist Bettina Archinger.