Akute Brandgefahr

29.10.2014 (intv) Am frühen Dienstagabend trat im Neuburger Werk des Glasverpackungs-Herstellers Saint-Gobain Oberland 1.500 Grad heißes Flüssigglas aus. Die Feuerwehren aus Neuburg, Ingolstadt und Irgertsheim rückten mit einem Großaufgebot an.